imageBugfix.png
Regionalgruppe
Hamburg
Vortrag

Quantum Computing: Eine kurze Einführung

Website der Veranstaltung

Datum und Uhrzeit

18.09.2019, 18:00 - 20:00 Uhr
Im Kalender speichern

Veranstaltungsort

HBT Hamburger Berater Team GmbH
Hamburg, Deutschland

Beschreibung

Abstract
Quantencomputer werden Realität. Was aber verbirgt sich hinter dieser neuen Technologie und wo stehen wir aktuell? Wir beginnen mit einer kurzen Einführung der wichtigen Konzepte wie Unschärfe und Superposition aus der Quantenphysik, um dann Quantenbits, die Rolle von Messungen sowie die Grundstruktur eines Quantenalgorithmus vorzustellen. Wie sieht ein Quantenregister aus und welche Rolle spielt Verschränkung? Welche Operatoren zur Manipulation von Quantenregistern gibt es und was ist die Dekohärenz von Qubits? Wie kann eine mögliche Quantenkryptographie aussehen und wie ist der Informationsgehalt von Quantenbits einzuschätzen? Antworten auf solche grundlegenden Fragen sollen in dem Vortrag behandelt und diskutiert werden. Abschließend wird die mögliche mittelfristige Nutzung von Quantencomputern vorgestellt und ein Ausblick auf einen Anwendungsfall aus den Digital Humanities aufgezeigt.

Kurzviten
Frank Leymann ist Professor für Informatik und Direktor des Instituts für Architektur von Anwendungssystemen der Universität Stuttgart. Seine Forschungsinteressen liegen auf den Gebieten Dienstorientierte Architekturen und Middleware, Workflow Management und Geschäftsprozesse, Mustersprachen, Cloud Computing, Integrationstechnologien, und Transaktionsverarbeitung, sowie Quantum Computing. Frank Leymann ist Koautor von mehr als 400 Publikationen, von mehr als 40 Patenten und verschiedenen Industriestandards.

Johanna Barzen studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Musikwissenschaft und Phonetik an der Universität zu Köln. Parallel studierte sie Kostümbild an der ifs (Internationale Filmhochschule Köln) und arbeitete in verschiedenen Filmproduktionen im Kostümdepartment. Derzeit ist sie Postdoc und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Architektur von Anwendungssystemen (IAAS) der Universität Stuttgart, wo sie an digitalen Geisteswissenschaften, Mustersprachen und Quantum Computing forscht.

Der Vortrag ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten: www.meetup.com/de-DE/GI-ACM-HH/events/259152340/

Kontakt

RG Hamburg

Nachricht senden

Website